ESSEN MACHT SCHULE

ErnährungIMG_0712 Kopie 2

Eure Nahrungsmittel sollen Heilmittel und eure Heilmittel Nahrungsmittel sein.

-Hippokrates

Wussten Sie, dass das Gehirn des Kindes genau aus dem aufgebaut wird, was es isst?
Wussten Sie, dass Fett der wichtigste Nährstoff für unser Hirn ist, eine hirngerechte Ernährung fettreich sein soll und das Hirn des modernen Menschen wieder schrumpft?
Wussten Sie, dass es Antinährstoffe gibt, die das Gehirn schädigen können?

Wussten Sie, dass sie das Gehirn Ihres Kindes mit der richtigen Ernährung zu bestmöglichen Leistungen beflügeln können und dass Verhaltensauffälligkeiten, Stimmungsschwankungen, psychische Störungen, ADHS, ADS, Autismus, Tourette-Syndrom und Depressionen ebenfalls mit der Ernährung/ einer schlechten Stoffwechsellage zu tun haben und Burnout inzwischen auch bei Kindern vorkommt?
Wussten Sie, dass Legasthenie, Rechtschreibschwäche, Diskalkulie und weitere Lernstörungen ebenfalls mit der Ernährungslage des Kindes zu tun haben und „Intelligenz“/ Lernen direkt durch Ernährung beeinflusst werden kann?

 

Verlangen Sie mein Konzept „ESSEN MACHT SCHULE“ – ein Angebot für Volksschulen.