Gesunde Fette machen gesund, schlank und vital – eine Liebeserklärung an einen zu unrecht verteufelten Nährstoff

geschrieben am: 29.10.2018 von: Gabriela Wyrsch in Kategorie(n): Aktuell

Einladung zum kostenlosen Vortrag

Der Vortrag findet an der Tribschenstrasse 36 statt.

In den letzten Jahren wurden die Fette in der Ernährungswissenschaft völlig neu diskutiert, beurteilt und rehabilitiert. Insbesondere für das Funktionieren unseres Gehirns sind Fette von zentraler Bedeutung.Die empirisch-experimentelle Ernährungsforschung beobachtete schon vor über 50 Jahren den Zusammenhang zwischen fettreicher Kost und körperlicher und geistiger Leistungsfähigkeit und Gesundheit. Spannend ist, dass nun die moderne Ernährungsforschung in verschiedenen Studien die Ansätze dieser kohlenhydrat- und säurearmen Kost bestätigt.

Ich nehme Sie mit auf eine äusserst spannende Entdeckungsreise zu den Wurzeln unserer physiologischen Bedürfnisse und zu den Wurzeln unserer menschlichen Gesundheit. Wir gucken über unseren eigenen Tellerrand hinaus, spüren falsche Glaubenssätze auf. Sie werden überrascht sein, von den weitreichenden Auswirkungen der Ernährung auf uns Menschen: Neben einer Vielzahl chronischer und degenerativer Krankheiten beeinflussen wir mit Ernährung auch unsere Psyche, unsere Vitalität und Leistungsfährigkeit, selbst das Lernen, Lernschwierigkeiten und Verhalten lassen sich damit behandeln!

Räumen sie veraltete Glaubenssätze, dass Fette ungesund seien und dick machen aus und profitieren Sie von den vielen Vorteilen einer fettreicheren Kost!

Im Rahmen meines 20 Jahr-Jubiläums an der Tribschenstrasse lade ich Sie am

Montag, 12. November um 19.30 Uhr zu diesem kostenlosen Vortrag ein.

Dazu benötige ich – aus organisatorischen Gründen – eine Anmeldung. per Mail, WhatsApp oder SMS. Ich freue mich, wenn Sie dabei sind!

 

Kommentar schreiben